Eissturmvögel auf Island

Mittlerweile sind sie praktisch überall entlang der Küste anzutreffen: die Eisturmvögel nisten in jeder Klippe, in jeder Steilwand, die sich ihnen bietet. Sogar in den Klippen von Asbyrgi, von wo aus sie beinahe 20km zurücklegen müssen, um das Meer für die Nahrungssuche zu erreichen. Aufgrund der Zunahme des Bestandes werden die Nistplätze eben knapp, so dass immer mehr der Vögel tiefer ins Inland fliegen um zu nisten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *